eine kreisfreie Großstadt in Sachsen, hat eine lange Geschichte die zurückgreift bis ins 11 Jahrhundert. In der jüngsten Geschichte hat sie eine große Bedeutung durch die „Montagsdemonstrationen“ 1989 erhalten. Sie wird als Heldenstadt seitdem bezeichnet und war zu einem großen Teil für die Wende der DDR und dem Fall der Mauer in Berlin verantwortlich. Leipzig ist die schnellstwachsenste Stadt Deutschland und schon seit 1190 bekannt durch seine Handelstätigkeit und Messeveranstaltungen. Sie hat eine bedeutende Stellung in der Tradition des Pelzhandels und neben Frankfurt ein historisches Zentrum des Buchdrucks. Leipzig ist Mitglied der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland e.V. Leipzig verfügt über eine große musikalische Tradition. Die Bedeutung des Gewandhausorchesters und des Thomanerchors stützt sich auf das Wirken von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy. In Leipzig befindet sich eine der ältesten Universitäten sowie die ältesten Hochschulen sowohl für Handel als auch für Musik in Deutschland.1930 wurde bereits im Umland von Leipzig Braunkohle in den großen Vorkommen abgebaut. Auch zu Zeiten der DDR war die Braunkohle Hauptenergielieferant. Dadurch entstanden etliche Schäden in der Natur und auch an Bebauungen. die seit 1990, nach dem Stopp des Braunkohleabbaus, kräftig saniert und neu errichtet werden. Das Auwaldgebiet liegt entlang der Flüsse und liegt mit seinem mittleren Bereich mitten in der Stadt und bildet dort eine klimatische, ökologische Erholungsversorgung. Diese Grünverbindung zwischen Auwald und städtischer Bebauung ist ein Alleinstellungsmerkmal Leipzigs in Europa. Leipzig hat für seine Bewohner und seine Besucher viel zu bieten. Nicht nur Kinos, Theater, Parks und Gärten sind beliebte Orte um die Freizeit zu gestalten oder sich über die Geschichte der Stadt zu informieren, auch zahlreiche Sakralbauten, historische Gebäude oder Brücken lassen sich mit Femto Laser behandelten Augen wesendlich besser betrachten. Lasik macht es möglich schlecht sehenden Menschen zu einer besseren Lebensqualität zu verhelfen. Ganz ohne Sehhilfe ist das Leben wesendlich freier zu genießen. Erst so macht ein Theaterbesuch oder aber auch ein kulinarischer Einkauf auf den Märkten Leipzigs Spass.