Schon seit Monaten warte ich auf diesen besonderen Tag. Mein kleiner Bruder verlobt sich. Die Verlobungsfeier ist zum Glück an einem Samstag. Es gab Diskussionen in welchem Saal die Feier soll. Letzt endlich haben wir uns für den Festsaal Boelerheide in Hagen entschieden. Da die Freundin auch in Hagen wohnt wie wir, mussten wir uns zum Glück nicht für eine andere Stadt entscheiden. Da auch unsere Freunde bzw. die meisten aus Hagen sind kommen nur unsere ein paar Verwandten die außerhalb Hagen wohnen. Endlich kam der Tag und wie wir Frauen sind haben uns schon am frühen morgen auf dem weg zum Friseur gemacht.Alles lief perfekt, wie geplant. All unsere Haare waren fertig und die Nägel lackiert. Wir mussten alle nur noch geschminkt werden und dann ab ins Saal. Da ich eine Kontaktlinsenträgerin bin, habe ich die Brille ausgezogen und die Kontaktlinsen eingesetzt.Und schon waren auch die Schminken. Nach ca. einer Stunde war der Saal ganz voll und mein Bruder kam mit seiner zukünftigen Verlobten ins Saal rein. Die sahen so glücklich und so schön aus. Nach dem jeder ein wenig getanzt hat kam Essenszeit. In der Zeit wo mein älterer Bruder und die Frau sich was zu essen vom offenen Buffet holten habe ich auf die kleine aufgepasst. Und schon war mein Tag ruiniert. Ich weiß die kleine kann nichts dafür aber sie war auf meinem Schoss hat geheult und wie sie es auch geschafft hat, hat sie mit ihrem Finger in mein Auge rein gepiegst.Meine Kontaktlinse ist raus gefallen und der schöne Abend war für mich ruiniert. Ich konnte auf dem einen Auge nichts sehen. In diesem Moment,wo ich auch vor Wut heulen konnte, habe ich mich beschlossen mit der Femto-Lasik Methode mich zu behandeln. Von meiner Freundin habe ich es gehört sie ist auch sehr zufrieden und hatte die Femto Behandlung vor 3 Jahren.Natürlich habe ich meine Kontaktlinse nicht mehr gefunden.